Buchen Sie Ihre Ferien
Glückwunsch!
Sie haben
garantiert den
besten Preis
gefunden.

Wir garantieren Ihnen auf
www.hotelwalther.ch die besten
verfügbaren Zimmerpreise.

Wenn Sie beim Preisvergleich auf einer anderen Website einen günstigeren Preis am selben Buchungstag finden, werden wir den Preis zu Ihren Gunsten anpassen.

Nehmen Sie die Bestpreis-Garantie in Anspruch, wenn die folgenden Voraussetzungen beim Preisvergleich erfüllt sind.

  • Dieselbe Art der Unterbringung (mit/ohne Frühstück)
  • Gleiche Zimmerkategorie
  • Gleicher Reservationszeitraum/Aufenthaltsdauer
  • Gleiche Anzahl Gäste pro Zimmer
  • Gleiche Geschäftsbedingungen/gleiche Annulationsmodalitäten
Buchen

Ohne Gletscher kein Wasser

MortAlive

Pontresiner Quellwasser bewahrt Pontresiner Gletscherwasser

Der Morteratschgletscher in unserem Bergdorf zeigt die Auswirkungen der globalen Erwärmung. Wir haben Bilder aus unserer Kindheit im Kopf, wie die Gletscherzunge weit ins Tal reichte. In den letzten 170 Jahren ist der Morteratschgletscher jedoch drei Kilometer zurückgegangen. Jährlich verliert er durchschnittlich 44 Meter an Länge.

Eine den ganzen Sommer überdauernde Schneeschicht könnte das einfallende Sonnenlicht reflektieren und den Gletscher vor der Sonnenwärme schützen.

Das ist der Plan von MortAlive, ein Projekt das der Engadiner Glaziologe mit grossem Engagement vorantreibt. Seine Forschung konnte rechnerisch darlegen, dass unter den heutigen Bedingungen sogar ein Gletscherwachstum (Zunahme der Länge) in 10 Jahren möglich sei, wenn man 10% der Gletscherfläche mit Schnee ganzjährig abdecken würde.

Uns liegt der Morteratschgletscher ebenfalls am Herzen was uns veranlasste, diese Idee zu unterstützen. Denn die Entwicklung des Morteratschgletschers führt uns sozusagen vor der Hoteltür vor Augen, dass Wasser selbst im Wasserschloss Schweiz nicht selbstverständlich ist. Vom Verkaufspreis in Höhe von CHF 4 pro Karaffe Pontresiner Quellwasser fliesst CHF 1 in die Vorantreibung dieses Ingenieur-Gletscherpflege-Projekts.